21.06.2018

An einen dunklen Ort diese Überlegungen uns führen. Vorsichtig wir müssen sein.

Na ja, ich weiß nicht. Hier geht mir das etwas zu sehr in Richtung Verschwörungstheorie, daß beide Gesetzesänderungen (DSGVO und das neue) ein Doppelschlag gewesen sein könnten (so klingt es zumindest unterschwellig durch).

Hier weiß ich auch nicht so recht... Matthias Oomen repräsentiert nicht die Grünen, aber ich sehe vor meinem geistigen Auge unheilige Allianzen. Da sehen ein paar Leute die Möglichkeit, zu schalten und zu walten.

Außerdem gibt es bei Fefe ein Update. Weiß ich jetzt auch nicht, sollte aber als Richtigstellung nicht untergehen.