11.06.2019

Die Hölle friert zu...

... ich hätte es niemals für möglich gehalten, daß ich Kollegen Papst mal vollumfänglich zustimme:

Der Vatikan hat einen Leitfaden veröffentlicht, der scharf vor der Vermittlung der Gendertheorie an Schulen warnt. Die Annahme, dass Menschen ihr Geschlecht wählen oder wechseln könnten, sei eine "Ideologie.... Schulbücher würden eine "hinterlistige Indoktrinierung mit der Gendertheorie" betreiben. Homosexuell zu sein oder sein Geschlecht zu ändern, sei "eine Sache", "ein Unterricht auf dieser Linie" sei jedoch etwas anderes.

(Andekdote am Rande: ein Theologieprofessor hat mir mal gesagt: Natürlich wissen wir, daß die Dogmatik Unfug ist. Es geht dabei ja auch nur darum, daß nicht jeder Enthusiast alles Beliebige behaupten kann.)