25.07.2019

37 Grad

Au weia! Da hatte ich vor kurzem einen Dokumentarfilm über Pilze gesehen, in dem wurde nebenbei erwähnt, daß Säugetiere nicht von ungefähr eine Körpertemperatur von ca. 37 Grad haben: Das ist der Wert, mit dem die meisten Pilze nicht mehr umgehen können.

Stellt sich raus: die passen sich klimawandelbedingt an.

Gefährlicher Hefepilz: Womöglich ist der Klimawandel schuld daran, dass es seit einigen Jahren gehäuft zu Infektionen mit dem krankmachenden Pilz Candida auris kommt. Denn die weltweite Erwärmung könnte diesen Krankheitserreger zu einer Anpassung an höhere Temperaturen gezwungen haben. Erst dadurch kann der Pilz nun auch in unserem relativ warmen Körper überleben – und uns so gefährlich werden, wie Forscher vermuten.