25.07.2019

Weiß ich jetzt nicht...

... Herr P. hat mir gestern einige Dinge aus der Praxis erzählt, die mich betrübt haben (Stadt- Land- Konflikt und verwandte Themen)... kann ich nicht nachprüfen. Das hier auch nicht: Es paßt ins "Narrativ", die Qualitätspresse klimpert sich die Tasten heiß, es rauscht durch die "Netzwerke", nur... es ist wohl wieder mal nicht korrekt.
N-tv und andere illustrierten ihre Meldungen mit dem Foto eines von hinten aufgenommenen Polizisten, der vor einem der Kindergärten steht. Das scheint die Geschichte zu belegen. Nur: Nichts davon stimmt.

„Es ist nicht richtig, dass es dort Polizeischutz gibt oder gab", teilt Leipzigs Polizei mit. Das heißt: Kein Redakteur, der die Geschichte vom „Polizeischutz" textete, hatte sich die Mühe gemacht, bei der Leipziger Polizei oder den Kindergärten deswegen nachzufragen.
Wie gesagt, weiß ich nicht.


P.S.: Siehe auch hier.